Social Icons

Montag, 22. Februar 2010

Sadi's Küchenglossar: Beurre manie

Beurre manie kommt ebenfalls aus dem französischen und ist der Fachbegriff für die Mehlbutter. Mehlbutter wird zum Binden und Andicken von Flüssigkeiten benutzt.

Zubereitung:
Weiche Butter und Weizenmehl werden zu gleichen Teilen miteinander verknetet und üblicherweise zu einer Rolle oder Kugeln geformt, die im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei Bedarf wird ein Stück der kalten Mehlbutter in die heiße Flüssigkeit eingerührt und dadurch gebunden. Auf diese Weise kann man fantastisch auf künstliche Soßenbinder verzichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...